Sungs Laden von Karin Kalisa

Buchtipp des Monats empfohlen von Andrea Berger

Eine Grundschule am Prenzlauer Berg ruft eine ´weltoffene Woche´ aus. Minh, dessen Vater einen vietnamesischen Gemischtwarenladen betreibt, fragt seine Großmutter nach einem typischen Gegenstand aus der Heimat seiner Familie. Am nächsten Morgen tragen die beiden eine alte lebensgroße Holzpuppe zur Schule, um vor dem staunenden Publikum in der Aula ein Puppentheater aufzuführen. Wie es damals war, als sie aus Vietnam in die DDR kamen, vom Verlust der Tochter und dem Laden der Familie. Die kleine Vorführung bringt schnell das ganze Viertel in Bewegung. Lehrer beginnen Protestaktionen gegen die Raumnot und Etatkürzungen zu organisieren. Die Aktionen setzen sich immer weiter fort, verzweigen sich, vereinen Menschen, spinnen feine Fäden zwischen den Nationen. Viele kleine Geschichten nehmen ihren Lauf.

 

Der Bestseller von Karin Kalisa ist ein Roman mit Tiefgang. Mit Wärme, Witz und Lust an kleinen Wundern erzählt sie davon, wie bereichernd das Miteinander der Kulturen ist.

 

Zurück

Lesetipp

Vom Gehen und Bleiben

Vom Gehen und Bleiben

Petra Hucke

BEIDEK-Buchhändlerin Andrea Berger über Petra Huckes "Vom Gehen und Bleiben":Ein idyllisches Dorf in den Alpen, doch der Berg droht abzurutschen. Der bewegend aktuelle Roman über Naturgefahren, Gemeinschaft und was uns Heimat bedeutet.Vischnanca ist klein und wunderschön am sonnigen Hang gelegen. Aber die Natur birgt Gefahr: der Berg über dem Dorf droht abzurutschen. Das betrifft alle: die junge Bäuerin Ria ist hier zu Hause, hat ihren Hof als Biobetrieb zukunftsfähig gemacht. Die deutsche Familie Blom ist neu ins ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr