Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise von Jean-Paul Dubois

Buchtipp des Monats empfohlen von A. Schulze Hackenesch

Jean-Paul Dubois stellt in seinem Buch die Linien des Lebens und das Schicksal eines Hausmeisters dar, der nach einer heftigen tätlichen Auseinandersetzung im Gefängnis landet. Die zwei Jahre im Knast verbringt er in einer Zelle mit einem sehr ungleichen Zeitgenossen, einem Mitglied der Hells Angels. Der Ich Erzähler Paul rollt die Stationen seines und vieler anderer Leben auf - und es ist unglaublich, was der Autor in dieses kleine Buch gepackt hat. Es ist ein Epochenporträt über Südfrankreich nach Kanada von den 60er Jahren bis heute.

 

Ein wunderbares Buch - einfach lesen!

 

Jean-Paul Dubois erhielt für diesen Roman 2019 den Prix Goncourt.

Zurück

Lesetipp

Vom Gehen und Bleiben

Vom Gehen und Bleiben

Petra Hucke

BEIDEK-Buchhändlerin Andrea Berger über Petra Huckes "Vom Gehen und Bleiben":Ein idyllisches Dorf in den Alpen, doch der Berg droht abzurutschen. Der bewegend aktuelle Roman über Naturgefahren, Gemeinschaft und was uns Heimat bedeutet.Vischnanca ist klein und wunderschön am sonnigen Hang gelegen. Aber die Natur birgt Gefahr: der Berg über dem Dorf droht abzurutschen. Das betrifft alle: die junge Bäuerin Ria ist hier zu Hause, hat ihren Hof als Biobetrieb zukunftsfähig gemacht. Die deutsche Familie Blom ist neu ins ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr