Die Stadtärztin von Ursula Niehaus

Buchtipp des Monats empfohlen von Susanne Grundler

 

Ulm, 16. Jahrhundert: Agathe Streicher, Tochter aus gutem Haus, gescheit und wissbegierig, träumt davon, Ärztin zu werden. Aber die damalige Zeit hat auch für Frauen ihren Standes nur eine Bestimmung vorgesehen: Ehefrau und Mutter oder Nonne. Sie eignet sich dennoch heimlich und auf Umwegen ein umfangreiches medizinisches Wissen an und kann viele Kranke heilen. Aber dann steht sie vor einer schweren Entscheidung…

 

Es ist unglaublich spannend, den Lebensweg von Agathe, die es übrigens wirklich gegeben hat, zu verfolgen. Wie viele Hindernisse sie überwinden musste, welche Rück- und Schicksalsschläge sie einstecken musste, um ihren Traum, Ärztin zu werden, verwirklichen zu können! So wünscht man sich historische Unterhaltung!

 

Zurück

Lesetipp

Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?

Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?

Jonathan Franzen

"Ich habe noch nie einen so gut geschriebenen und inhaltlich treffenden Text zum alles beherrschenden Thema Klimawandel gelesen. Jeder Politiker, jeder Mensch sollte ihn lesen! Jonathan Franzen ist ein ausgezeichneter Romancier und hiermit ein ebenso starker Essayist" sagt BEIDEK-Mitinhaber Peter Kirsch. Wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen, sagt Jonathan Franzen, der sich seit vielen Jahren mit Themen des Umweltschutzes beschäftigt. Das Spiel ist aus, wir werden den Klimawandel nicht mehr kontrollieren, die Katastrophe ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr