Die Schrift des Todes von Christopher Sansom

Buchtipp des Monats empfohlen von Caroline Adam

* Platz 1 der englischen Bestsellerlisten

London im Jahr 1546. Das Reich König Heinrichs VIII. nähert sich dem Ende, das Land ist zerrissen durch den Bürgerkrieg zwischen Katholiken und Protestanten. Die Jagd nach Ketzern und Verrätern ist gnadenlos. Der Anwalt Mathew Shardlake wird in den Palast gerufen, im Namen der Königin.
Catherine Parr, Henrys Ehefrau, hat ein Buch geschrieben mit sehr brisantem Inhalt. Würde dieses an die Öffentlichkeit geraten könnte das ihre Hinrichung zur Folge haben. Dieses Buch wurde aus ihren Gemächern, aus einer verschlossenen Truhe gestohlen. Nun ist eine Seite dieses Buchs bei einem ermordeten Drucker gefunden worden. Als Vertrauter der Königin ist es Shardlakes Aufgabe dieses Buch zu finden, bevor es zu spät ist.
Sansom schreibt einen spannenden historischen Krimi, indem reale Ereignisse in seine Geschichte eingearbeitet werden. Sei es durch die Beschreibungen des Lebens am Hof oder der turbulenten Zeiten, man fühlt sich fast als wäre man dort.

Der spannende Plot schickt einen auf eine Hetzjagd quer durch London, reist mit kurzen Ausflügen ins späte Tudor-England. Sansom baut geschickt mehrere Wendungen ein, die den Verlauf der Geschichte unvorhersehbar machen und zum Miträtseln anregen. Zudem kann man sich nie sicher sein, wer nun eigentlich Freund und wer Feind ist, denn politische Notwendigkeiten gebären manchmal seltsame Allianzen. - Ein sehr spannendes Buch!

Zurück

Lesetipp

Alle, außer mir

Francesca Melandri

Alle, außer mir

BEIDEK-Inhaberin Antonia Schulze Hackenesch über Francesca Melandri: "Alle, außer mir":   Ein außergewöhnlicher Roman aus Italien, eine Familiengeschichte über drei Generationen, ein Portrait der …

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 Uhr

Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Advents-Samstage 9.00 - 17.00 Uhr

Mitglied bei Buy Local

Mitglied bei Buy Local

BUY LOCAL ist die gute Idee zur richtigen Zeit.

Buy Local ist eine bundesweite Qualitätsoffensive inhabergeführter Unternehmen mit dem Ziel, Konsumenten für die Auswirkungen der Kaufentscheidungen zu sensibilisieren. Denn dies hat konkrete Auswirkungen auf die Lebensqualität in ihrer eigenen Region.

Darüber hinaus sorgt eine Vielfalt inhabergeführter Unternehmen dafür, dass die Innenstädte attraktiv bleiben.

Die beste Erklärung des Buy Local Gedankens ist in dem kurzen Videoclip zu finden.

Qualität liegt ganz schön nah! (www.buylocal.de)

 

 

Preisgarantie

Preisgarantie

Der Preis deutschsprachiger Bücher ist überall gleich! Egal wo Sie suchen: wenn Sie sich ein neues (deutschsprachiges) Buch kaufen, kostet es überall das gleiche Geld. Beim A, an der Tankstelle, im Supermarkt oder beim Buchhändler. Wenn Sie es haben möchten, müssen Sie keine Preise vergleichen. Ihr (deutschsprachiges) Wunschbuch ist nicht im einen Laden günstiger als im anderen. Auch nicht im Internet!

(Näheres unter preisbindungsgesetz.de)

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zur Datenschutzerklärung »