Die Romanfabrik von Paris von Dirk Husemann

Buchtipp des Monats empfohlen von Dejana Schaff

Dirk Husemann entführt uns Leser in die Mitte des 19. Jahrhunderts.

 

In Paris trifft Anna Moll, eine verarmte Gräfin, auf den sehr erfolgreichen, von sich überzeugten Romanautor Alexandre Dumas. Die Begegnung ist nicht ganz frei von Spannungen - hat sie ihm doch die Zensurbehörde auf den Hals geschickt. Sehr ungünstig für Dumas, da ihm unverschämte Forderungen seiner Lohnschreiber und das Auftauchen von Staatsgeheimnissen in seinem jüngsten Werk zusetzen. Doch wer steckt dahinter? Einer seiner Autoren oder der zwielichtige Lemaitre, der auch Annas Leben zerstört hat? Eine spannende Jagd quer durch Europa beginnt.

 

Ein tolles Sommerbuch - virtuos und temporeich erzählt. Auf keinen Fall verpassen.

Zurück

Lesetipp

Vom Gehen und Bleiben

Vom Gehen und Bleiben

Petra Hucke

BEIDEK-Buchhändlerin Andrea Berger über Petra Huckes "Vom Gehen und Bleiben":Ein idyllisches Dorf in den Alpen, doch der Berg droht abzurutschen. Der bewegend aktuelle Roman über Naturgefahren, Gemeinschaft und was uns Heimat bedeutet.Vischnanca ist klein und wunderschön am sonnigen Hang gelegen. Aber die Natur birgt Gefahr: der Berg über dem Dorf droht abzurutschen. Das betrifft alle: die junge Bäuerin Ria ist hier zu Hause, hat ihren Hof als Biobetrieb zukunftsfähig gemacht. Die deutsche Familie Blom ist neu ins ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr