40 Tage Nacht von David Nicholls

Buchtipp des Monats empfohlen von Dejana Schaff

40 Tage Nacht in Kautokeino, Lappland, sind vorbei. Nach einer gletscherkalten Polarnacht wird sich die Sonne wieder zeigen. Die Menschen atmen auf. Bis zwei aufsehenerregende Verbrechen passieren.

Der desillusionierte Polizist Klemet Nago und seine Kollegin Nina Nansen, frisch von der Polizeischule, ermitteln und geraten in politische und menschliche Verwicklungen, die tief in die Geschichte Lapplands zurückreichen.

Olivier Truc ist seit zwei Jahrzehnten als französischer Journalist in Skandinavien unterwegs. Ausgezeichnet informiert, erzählt er über die nördlichsten Regionen Norwegens, Finnlands und Schwedens, wo die Grenzen der Nationalstaaten nur eine untergeordnete Rolle spielen. Ein ungewöhnliches Debüt, sehr zu empfehlen.

Zurück

Lesetipp

Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?

Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?

Jonathan Franzen

"Ich habe noch nie einen so gut geschriebenen und inhaltlich treffenden Text zum alles beherrschenden Thema Klimawandel gelesen. Jeder Politiker, jeder Mensch sollte ihn lesen! Jonathan Franzen ist ein ausgezeichneter Romancier und hiermit ein ebenso starker Essayist" sagt BEIDEK-Mitinhaber Peter Kirsch. Wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen, sagt Jonathan Franzen, der sich seit vielen Jahren mit Themen des Umweltschutzes beschäftigt. Das Spiel ist aus, wir werden den Klimawandel nicht mehr kontrollieren, die Katastrophe ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr