Heimatliebe Südwesten mit Jutta u. Daniel Höllstin

Die Kunst, die Schönheit der Region festzuhalten, ist dem Fotografen Daniel Höllstin so gut gelungen, dass man das Werk nicht mehr zur Seite legen möchte. Aufgewachsen in Badenweiler und Müllheim durchstreift er nach wie vor am allerliebsten das Markgräflerland mit der Kamera. Neben diesem Bilderrausch lesen Sie auch in spannenden Geschichten, dass diese einzigartige Kulturlandschaft nicht naturgegeben ist. Sie ist vielmehr der Arbeit engagierter Menschen zu verdanken. Dreißig von ihnen hat das Ehepaar Höllstin in Wort und Bild porträtiert. Die Beiden haben während ihrer Touren Menschen entdeckt, die ihre Heimat lieben und diese Heimatliebe auch nach außen tragen. Für diese Porträts haben die in der Ortenau aufgewachsene Autorin und der Fotograf den Südwesten von der Kinzig bis hinunter zum Hochrhein und von der Ill im Elsass bis zur Wutachschlucht durchstöbert.

 

 Die Verfasser nehmen Sie noch einmal mit auf die Reise durch den Südwesten. So unterschiedlich die Landschaften und viele unbekannten Protagonisten auch sein mögen, eines verbindet sie alle: Sie brennen für das, was sie tun. So ist zum Beispiel das Engagement in ökologischem Landbau von Martin Geng, Obstparadies Staufen, nicht hoch genug wertzuschätzen. Oder wie viel ärmer wäre die gastronomische Landschaft rund um Müllheim ohne die herzliche Gastlichkeit von Tina und Adolf Rüdlin im badischen Traditionsgasthaus Krone, Zunzingen?

 

Und jetzt neu: Süße Stücke: Ausgesuchte Cafés im Südwesten

43 kultivierte Cafés und Konditoreien, üppig portraitiert in Wort und Bild. Dazu Landpartien und Sehenswertes gleich nebenan. Eine animierende Runde Südwesten.

Ort: Landesgartenschau Neuenburg a. Rh.
(Sparkassen-Bühne)

Datum: Dienstag, 09.08.2022

Uhrzeit:

Eintritt: LGS-Eintritt: Bitte beachten Sie: Die Kassen schließen um 19 Uhr. Eintritt bis 20 Uhr nur mit Ticket möglich.

Daniel Höllstin

Zurück

Lesetipp

Vom Gehen und Bleiben

Vom Gehen und Bleiben

Petra Hucke

BEIDEK-Buchhändlerin Andrea Berger über Petra Huckes "Vom Gehen und Bleiben":Ein idyllisches Dorf in den Alpen, doch der Berg droht abzurutschen. Der bewegend aktuelle Roman über Naturgefahren, Gemeinschaft und was uns Heimat bedeutet.Vischnanca ist klein und wunderschön am sonnigen Hang gelegen. Aber die Natur birgt Gefahr: der Berg über dem Dorf droht abzurutschen. Das betrifft alle: die junge Bäuerin Ria ist hier zu Hause, hat ihren Hof als Biobetrieb zukunftsfähig gemacht. Die deutsche Familie Blom ist neu ins ...

Bestseller

Bei uns finden Sie die aktuellen Bestsellerlisten unter anderem in folgenden Kategorien:

Buch-Bestseller

Hardcover Belletristik Taschenbuch Sachbuch Jugendbuch Kinder Hörbücher  Bilderbuch Bestseller DVD Spielfilm 

Unsere Öffnungszeiten für Sie

In der Werderstraße 23 in 79379 Müllheim

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr